Goccus Beta Goccus Head

Vietnamesisches Zitronengras-Hähnchen

Gà Xả Ớt - Lemongras-Chicken

Kochen - Reisgerichte - herzhaft

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
600 gHähnchenbrust /-brüste
200 gKaiserschoten
optional, alternativ Frühlingszwiebeln
150 mlKokosmilch
4 ELFischsauce
3 Knoblauchzehe(n)
3 Zweig(e)Korianderkraut
2 Zitronengras (frisch)
2 Chilischote(n) (rot)
1 TLSpeisestärke
1 ELIngwer (frisch)
1 TLCurrypulver
Vietnamesisches Curry (siehe Rezept) ersatzweise chinesisches 5- Gewürzepulver oder Madrascurry
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
klein, alternativ Frühlingszwiebeln
1 TLRohzucker
 Speiseöl


Kurzbeschreibung

Sehr aromatisches, intensiv zitronig-grünes Hähnchen, leicht mit schöner Chilinote


Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Aufwand

gering

Land

Asien

Region

Vietnam

Farbe

grün
weiß/creme

Zubereitung

Das Hähnchen klein würfeln oder in dünne Scheiben schneiden. Einen Zitronengrasstengel sehr fein würfeln oder hacken. Mit etwas Fischsauce, den in feine Ringe geschnittenen Chilischoten, dem Zucker und dem Currypulver mischen und unter das Fleisch kneten. Einige Stunden, besser über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Das ist kein Muss, intensiviert aber das Aroma.

Den anderen Zitronengrasstängel ebenfalls fein hacken. Den Knoblauch fein würfeln. Beides in etwas Öl bei mittlerer Hitze goldgelb anbraten. Herausnehmen. Das Hähnchen 2-3 Minuten braten, dazu ggf. etwas Öl hinzügen. Zwiebel und Ingwer zufügen und eine weitere Minute mitbraten. Mit Stärke bestäuben. Die Zuckerschoten und die Kokosmilch und 5 Minuten einköcheln lassen.

Mit Fischsauce abschmecken und mit dem Koriander garniert servieren.

Zum Zitronengrashähnchen Jasminreis reichen.

Geschmack

fruchtig
aromatisch
intensiv
zart
scharf

Ernährungsform

normal
fettarm


Stichwörter/Tags

Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   261,25
Fett   7,05
Kohlehydrate   13,04
Eiweiß   39,53
Cholesterin   99,00
Ballaststoffe   3,57
Calcium   56,68
Eisen   1,88
Vitamin-C   5,93