Goccus Beta Goccus Head

Gyros vom Grillspieß

Kochen - Fleisch - Schwein

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
750 gSchweinenacken
oder anderes saftige Schweinefleisch, alternativ Kalb
5 ELGewürzmischung
1 Rezept Gyrosgewürz
3 ELOlivenöl
2 Zwiebel(n)
in Spalten
2 Zitrone(n) (unbehandelt)
 Salz


Kurzbeschreibung

Gyros für die Zubereitung auf dem Grill in klassischer Marinade mit Oregano, Knoblauch und Zitrone

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

6 Std

Aufwand

normal

Zubereitungsart

Grillen

Land

Griechenland

Farbe

weiß/creme
hellbraun

Zubereitung

Von einer Zitrone die Schale abreiben und die Frucht auspressen, die andere in Scheiben oder Spalten (wenn sie mitgegrillt werden soll) schneiden.

Das Fleisch in ca. 3 cm große, 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Gyrosgewürz, Öl, Zwiebeln, Zitronensaft, -schale und Scheiben mischen und das Fleisch darin einige Stunden, besser über Nacht, marinieren.

Auf geölte Spieße schichten und nach Geschmack Zitronen- und Zwiebelspalten mit aufstecken. Auf dem Grill knusprig grillen.

Das Fleisch kann auch mit oder ohne Spieß in der Pfanne gebraten werden. Dazu Tzatziki und Krautsalat servieren.

Geschmack

würzig
fruchtig
Röstaromen
Aromatisch / Kräuter
deftig / herzhaft
säuerlich
pikant

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Party
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   480,90
Fett   27,61
Kohlehydrate   2,84
Eiweiß   54,62
Cholesterin   138,83
Ballaststoffe   0,73
Calcium   30,70
Eisen   4,61
Vitamin-C   21,63