Goccus Beta Goccus Head

Tahıl Köftesi

Getreideköfte mit Zitronenyoghurt

Kochen - Getreide / Hülsenfrüchte

Zutaten für Portionen

Köfte
250 mlBrühe
250 gBulgur
75 gWalnüsse
gemahlen, optional
4 ELKorianderkraut (gehackt)
2 Knoblauchzehe(n) (fein gewürfelt)
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 TLKreuzkümmel (gemahlen)

Außerdem
 Paniermehl
 Olivenöl

Sauce
1 Zitrone(n) (unbehandelt)
0,5 TLRosenpaprika
0,5 TLKreuzkümmel (gemahlen)
 Salz

- Allgemein -
250 gJoghurt


Kurzbeschreibung

Bulgurköfte mit einer cremig-fruchtigen Yoghurtsauce mit Koriander und Kreuzkümmel

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

15 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Frittieren

Land

Türkei

Farbe

(gold-)gelb
weiß/creme

Zubereitung

Den Bulgur mit der Brühe übergießen und 10 Minuten quellen lassen. Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl glasig schwitzen. Mit den Gewürzen und den Walnüssen unter den Bulgur kneten und abschmecken. Die Masse sollte gut formbar sein. Bei Bedarf ggf. noch etwas Semmelbrösel unterarbeiten.

Zu kleinen, ovalen Bällchen formen. Diese in Semmelbrösel wälzen und in Olivenöl goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Sauce Joghurt mit der abgeriebenen Schale der Zitrone und dem ausgepressten Saft mischen und mit Kreuzkümmel, Paprika und Salz abschmecken.

Geschmack

würzig
knusprig
nussig
fruchtig
cremig / sahnig
säuerlich
pikant

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   199,96
Fett   14,88
Kohlehydrate   6,86
Eiweiß   9,07
Cholesterin   18,75
Ballaststoffe   1,74
Calcium   112,26
Eisen   1,15
Vitamin-C   12,90