Goccus Beta Goccus Head

Romanasalat mit Pfirsich und Bacon

Kochen - Salate - (gemischte) Blattsalate

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
6 Scheibe(n)Frühstücksspeck
2 Pfirsich(e)
0,5 Romanasalat
 Meersalz
 Pfeffer (geschrotet)

Dressing
3 ELZitronensaft (frisch)
3 ELParmesan (gerieben)
3 ELMayonnaise
2 Sardellenfilet(s)

Croûtons
2 Scheibe(n)Weißbrot
1 Knoblauchzehe(n)
 Olivenöl


Kurzbeschreibung

Romansalat im Stile des Caesar Salad mit knusprig gebratenem Bacon, Pfirsichspalten, Croûtons und würzigem Salatdressing auf Mayonnaisebasis mit Sardellen, Knoblauch und Parmesan

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

15 Min

Aufwand

normal

Saison

Sommer

Land

Nordamerika

Farbe

rot
(gold-)gelb
grün

Zubereitung

Für die Croûtons das Weißbrot klein würfeln. Nicht zu wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Brotwürfel darin goldgelb ausbacken, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit der gepressten Knoblauchzehe mischen. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen und beiseite stellen.

Für das Dressing die Sardellenfilets fein hacken. Alle Zutaten vermengen und mit etwas Wasser auf eine leicht cremige Konsistenz bringen.

Den Salat waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Den Bacon halbieren und die Scheiben knusprig braten. Auf Küchenkrepp entfetten. Die Pfirsiche in Spalten schneiden. Den Romanasalat mit dem Dressing nappieren. Mit Bacon, Pfirsich und Croûtons anrichten und servieren.

Geschmack

würzig
knusprig
fruchtig
pfeffrig

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

Hauptgericht
Vorspeise (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.