Goccus Beta Goccus Head

Grünes Erbseneis

Kochen - Eis, Parfait, Sorbet etc.

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
750 gErbsen, grün
frisch oder gefroren
250 mlMilch
250 mlSahne
100 gZucker
3 Ei(er)
0,5 BundMinze


Kurzbeschreibung

Aromatische Eiscreme aus grünen Erbsen, mit Minze abgeschmeckt; für die Eismaschine

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
exquisit


Arbeits-/Garzeit

45 Min

Aufwand

normal

Land

Cross Over

Farbe

grün

Zubereitung

Die Erbsen in kochendem Salzwasser 8 Minuten garen und sofort in Eiswasser abschrecken, damit sie ihre Farbe behalten. Im Mixer pürieren und das Püree durch ein Sieb streichen. Kalt stellen.

Milch und Sahne aufkochen und vom Herd ziehen. Die Eier mit dem Zucker cremig rühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Nach und nach unter stetem Rühren die heiße Sahnemilch einrühren. Über dem heißen Wasserbad die Mischung weiterschlagen, bis die dickcremig ist. Im kalten Wasserbad kalt rühren. Das Erbsenpüree in die erkaltete Creme rühren. In der Eismaschine gefrieren lassen.

Zum Anrichten mit der Minze servieren.

Geschmack

Aromatisch / Kräuter
cremig / sahnig
süß

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   181,10
Fett   6,91
Kohlehydrate   17,78
Eiweiß   7,29
Cholesterin   80,86
Ballaststoffe   3,13
Calcium   65,57
Eisen   1,51
Vitamin-C   15,85