Goccus Beta Goccus Head

Ägghalvor

Gefüllte Eier mit Viererlei Fisch

Kochen - Eierspeisen - herzhaft

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
50 gGarnelen
40 gLachs (geräuchert)
8 Ei(er)
hart gekocht
4 TLKaviar
roter Kaviar
2 Sardellenfilet(s)
2 größere oder 3 kleine
 Kopfsalat(e)
 Dill


Kurzbeschreibung

Mit Rogen, Räucherlachs, Sardellen und Garnelen gefüllte Eier; klassische Bestandteil eines schwedischen Buffets

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

10 Min

Aufwand

gering

Land

Skandinavien

Region

Schweden

Farbe

(gold-)gelb
orange
grün

Zubereitung

Die Eier pellen und halbieren. Die Sardellenfilets hacken. Den Lachs in Streifen schneiden. Je auf 4 Hälften die vier verschiedenen Füllungen verteilen und mit etwas Salat und Dill garnieren.

Geschmack

würzig
deftig / herzhaft

Ernährungsform

normal
Vollwert


Stichwörter/Tags

Party
gut vorzubereiten
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   223,96
Fett   15,00
Kohlehydrate   1,11
Eiweiß   21,47
Cholesterin   510,23
Ballaststoffe   0,00
Calcium   80,24
Eisen   3,77
Vitamin-C   0,82