Goccus Beta Goccus Head

Lasagne speciale

Lasagne mit Schinken und Ei

Kochen - Mehlspeisen / Nudeln - Pasta / Nudeln

Zutaten für Portionen

Pastateig
150 gWeizenmehl Type 550
150 gHartweizengrieß
3 Eigelb
1 ELOlivenöl

Sugo
600 gRinderhackfleisch
125 mlFleischbrühe
125 mlWeißwein (trocken)
2 Zweig(e)Thymian (frisch)
1 ELOlivenöl
1 Lorbeerblatt / -blätter
1 Möhre(n)
fein gewürfelt
1 ELButter
1 Dose(n) klGeschälte Tomaten (Konserve)
1 Zwiebel(n) (fein gewürfelt)
1 Petersilienwurzel (frisch) (gehackt)

Béchamelsauce
500 mlMilch
30 gMehl
2 ELButter
 Muskatnuss

Außerdem
150 gSchinken, gekocht
dünn geschnitten
100 gParmesan
frisch gerieben
4 Ei(er)
hart gekocht, gepellt und gewürfelt
 Salz
 Pfeffer

- Allgemein -
50 gKnollensellerie
fein gewürfelt


Kurzbeschreibung

Klassische Lasagne aus frischer Pasta, mit Sugo, Schinken und Ei gefüllt


Geniesserwelt

hausgemacht
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

2 Std

Aufwand

hoch

Zubereitungsart

Auflauf

Land

Italien

Region

Emilia-Romana

Farbe

rot
(gold-)gelb

Zubereitung

Pastateig:
Die Mehlsorten mischen, eine Mulde hinein drücken und Eigelb und Öl hineingeben. Nach und nach mit immer mehr Mehl vermischen und zu einem glatten Teig kneten. Dabei nach Bedarf wenig Wasser zufügen. Zugedeckt ruhen lassen.

Sugo:
Das Gemüse putzen und fein würfeln. Öl und Butter erhitzen. Das Fleisch darin kräftig anbraten. Das Gemüse zufügen und 2 Minuten mitdünsten. Brühe, Kräuter und Wein zufügen und bei kleiner Hitze 1 Stunde köcheln lassen. Die Kräuter entfernen.

Béchamel:
Die Butter zerlassen, das Mehl unterrühren und quellen lassen, dabei soll es aber keine Farbe nehmen. Mit der Milch anrühren und kräftig mit dem Schneebesen glatt rühren und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Zubereitung Lasagne:
Den Teig ausrollen und in Rechtecke schneiden. In sprudelndem Wasser 1 Minute garen und kalt abschrecken. Eine Lasagne- oder Auflaufform ausbuttern. Mit einer ersten Schicht Lasagneblätter auslegen. Diese sollten großzügig über den Rand lappen. Nun abwechselnd eine dünne Schicht Sugo, Béchamel und Lasagneblätter schichten. Mit einer Schicht Lasagenblätter abschließen: Auf der letzten Schicht Sugo den Schinken und die gewürfelten Eier verteilen. Die überlappenden Lasagneblätter umschlagen und dann erst die letzte Schicht Lasagneblätter auflegen. Etwas Béchamelsauce verstreichen und mit dem Parmesan bestreuen.

Bei 175 Grad etwa 30 Minuten backen.

Geschmack

würzig
aromatisch
zart

Ernährungsform

normal


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   783,98
Fett   34,49
Kohlehydrate   46,08
Eiweiß   58,17
Cholesterin   527,52
Ballaststoffe   4,12
Calcium   397,29
Eisen   6,78
Vitamin-C   6,46