Goccus Beta Goccus Head

Käsetäschchen

Backen - Pizza, Quiche und Co

Zutaten für Portionen

Belag
125 gCrème Fraîche
100 gGorgonzola
100 gBergkäse
100 gZiegenkäse
halbfest
3 Frühlingszwiebel(n) (fein gehackt)
2 Ei(er)
0,5 TLMajoran (getrocknet)
 Muskatnuss (gerieben)

- Allgemein -
250 gBlätterteig
 Cayennepfeffer
 Pfeffer


Kurzbeschreibung

Käsetaschen aus Blätterteig mit verschiedenen Käsen gefüllt

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Aufwand

gering

Zubereitungsart

Backen

Land

Frankreich

Farbe

(gold-)gelb

Zubereitung

Den Käse reiben bzw. fein würfeln. Die Eier mit der Crème fraîche verrühren. Den Käse und die Frühlingszwiebel einrühren und die Creme abschmecken.

Den Blätterteig ausrollen und zu 10 cm großen Quadraten schneiden. Etwas Füllung in die Mütte setzen, die Ränder mit Wasser befeuchten und die Quadrate zu Dreiecken falten.

Bei 225 Grad im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten goldgelb backen.

Geschmack

würzig
knusprig
aromatisch

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Blätterteig
schnell

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   660,58
Fett   53,26
Kohlehydrate   20,27
Eiweiß   26,21
Cholesterin   774,05
Ballaststoffe   2,44
Calcium   644,43
Eisen   1,89
Vitamin-C   39,75