Goccus Beta Goccus Head

Torta di Riso

Italienische Reistorte mit kandierten Früchten

Backen - Torten / Kuchen - süße Kuchen

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
1000 mlMilch
200 gRundkornreis
Vialone nano
100 mlWeißwein (trocken)
75 gMandeln, gehackt
75 gkandierte Früchte
kandierte Zitronen- und Orangenscheiben
50 gButter
50 gMehl
7 Feigen (getrocknet)
4 Ei(er)
1 TLZitronenschale (gerieben)
1 Vanilleschote
 Salz


Kurzbeschreibung

Reistorte ohne Boden mit kandierten Zitrusfrüchten, Mandelsplittern und in Wein eingelegten, getrockneten Feigen

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

exquisit
hausgemacht
vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

1 Std 30 Min

Aufwand

normal

Land

Italien

Region

Süditalien

Farbe

(gold-)gelb
weiß/creme

Zubereitung

Die kandierten Früchte und die Feigen hacken und mit dem Wein übergießen.

Die Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote und einer Prise Salz zum Kochen bringen. Den Reis zugeben und die Hitze reduzieren. So lange quellen lassen, bis der Reis noch etwas Biss hat. Vom Herd ziehen.

Die Schote herausnehmen und das Mark in den Reis kratzen. Mandeln, Zitronenschale und die Früchte samt Wein unterrühren. Die Butter unterrühren und das Mehl überstäuben und ebenfalls unterrühren. Die Eier trennen. Die Eier trennen. Die Eigelbe leicht verquirlen und unter den Reis rühren. Die Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den inzwischen etwas abgekühlten Reis heben.

Eine Tortenform Buttern und mit Mehl bestäuben. Den Teig hineingeben und im auf 175 Grad vorgeheizten Ofen etwa 50-60 Minuten backen, bis die Oberfläche golden ist (Stäbchenprobe - es sollte kein Teig mehr kleben bleiben).

Geschmack

mild
nussig
fruchtig
aromatisch

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   279,37
Fett   12,50
Kohlehydrate   31,12
Eiweiß   8,88
Cholesterin   100,03
Ballaststoffe   2,45
Calcium   160,77
Eisen   1,33
Vitamin-C   1,61