Goccus Beta Goccus Head

Guavenkonfekt

Pralinen, Konfekt und Co - Fruchtkonfekt

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gGuave(n)
350 gZucker, braun (Vollzucker)
50 mlWasser
 Zucker (weiss)
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital


Arbeits-/Garzeit

30 Min

Ruhe-/Marinadezeit

1 Tag

Aufwand

normal

Farbe

rosa

Zubereitung

Die Guaven in Stücke schneiden und mit dem Wasser weich kochen. Mit dem Mixstab pürieren und den Zucker zugeben. So lange unter stetem Rühren bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis ein dicker Brei entsteht. Auf ein mit geölter Alufolie belegtes Blech streichen. Entweder abgedeckt an der Sonne trocknen lassen oder im Ofen bei niedrigster Temperatur für 3-4 Stunden. In Würfel schneiden. Erneut auslegen und so lange trocknen lassen, bis sich die Würfel nicht mehr feucht anfühlen. In Zucker wälzen und in einer Dose aufbewahren.

Geschmack

fruchtig
exotisch
süß
säuerlich

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
vegan


Stichwörter/Tags

Festlich
Dessert

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   46,20
Fett   0,00
Kohlehydrate   11,36
Eiweiß   0,00
Cholesterin   0,00
Ballaststoffe   0,00
Calcium   6,42
Eisen   0,00
Vitamin-C   0,00