Goccus Beta Goccus Head

Artischocken-Pfanne

Kochen - Gemüse

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
150 gGemüsezwiebel(n)
150 mlGemüsebrühe
100 mlWeißwein (halbtrocken)
70 gRucola
50 gOliven, entsteint (schwarz)
50 gKapernäpfel
7 ELZitronensaft
6 Artischocke(n)
4 ELParmesan (gerieben)
3 ELOlivenöl
2 ELPinienkerne
1 Knoblauchzehe(n)
1 Sardellen in Öl
 Pfeffer
 Salz
Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

vital
weltoffen


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Ruhe-/Marinadezeit

15 Min

Aufwand

gering

Saison

Sommer

Land

Italien

Region

Umbrien, Latio, Abruzzen

Farbe

grün

Zubereitung

3 EL Zitronensaft in einer Schüssel mit ca. 500 ml kaltem Wasser mischen. Artischocken putzen, d.h. den Stiel bis auf ca. 2 cm kürzen, Artischockenspitzen abschneiden, die äußeren, harten Blätter großzügig abzupfen. Dann die Artischocken längs halbieren, Heu aus der Mitte entfernen, sofort ins Zitronenwasser legen.

Die Gemüsezwiebel schälen, der Länge nach in Spalten schneiden. Knoblauch schälen, Sardellenfilet trockentupfen, beides fein hacken.

Artischockenhälften aus dem Zitronenwasser nehmen, trockentupfen. 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Sardelle und Artischocken unter Rühren und ca. 5 Minuten braten. Wein, Brühe und 3 EL Zitronensaft angießen, Oliven zugeben, salzen und pfeffern. Alles bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen den Rucola putzen, waschen, trockenschleudern. Mit Pinienkernen, 2 EL Parmesan und 2 EL Olivenöl pürieren. Mit Salz und 1 EL Zitronensaft abschmecken.

Die Artischocken mit dem restlichen Parmesan servieren.

Geschmack

würzig
nussig
aromatisch
säuerlich
herb

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)


Stichwörter/Tags

gut vorzubereiten
Hauptgericht
Vorspeise (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion

Nährwerte konnten für dieses
Rezept nicht berechnet werden.