Goccus Beta Goccus Head

Haselnuss-Röstitaler

Kochen - Kartoffeln

Zutaten für Portionen

- Allgemein -
500 gKartoffel(n), mehlig
150 mlSahne
75 gHaselnüsse, gehackt
50 gHaselnüsse, gemahlen
1 TLHaselnussöl
0,5 TLZitronenschale (gerieben)
 Salz
 Pfeffer
 Öl


Kurzbeschreibung

Kartoffelrösti mit gehackten Haselnüssen und Haselnussrahm

Kein Bild vorhanden

Geniesserwelt

hausgemacht
vital
exquisit


Arbeits-/Garzeit

20 Min

Aufwand

normal

Farbe

(gold-)gelb
weiß/creme

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und grob raffeln. In einem Tuch kräftig ausdrücken, bis die Kartoffelspäne sich trocken anfühlen. Mit den gehackten Haselnüssen mischen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit einem Esslöffel Häufchen hinein setzen und diese gut fest drücken. Auf der einen Seite goldgelb braten und erst dann wenden. Erst nach dem Braten pfeffern und salzen.

Die Sahne mit einer Prise Salz steif schlagen. Die gemahlenen Haselnüsse mit dem Haselnussöl und der Zitronenschale mischen und unter die Sahen ziehen. Mit den Röstitalern servieren.

Geschmack

knusprig
nussig
Röstaromen
cremig / sahnig

Ernährungsform

normal
vegetarisch (Milch und Ei)
Vollwert


Stichwörter/Tags

Beilage
Hauptgericht
Vorspeise (warm)
Vorspeise (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (kalt)
Fingerfood / Amuse bouche (warm)

Nährwertangaben

       pro Portion
Kalorien   383,41
Fett   23,90
Kohlehydrate   22,04
Eiweiß   11,34
Cholesterin   33,76
Ballaststoffe   6,28
Calcium   50,01
Eisen   1,10
Vitamin-C   15,75